FoBi zu 3D-Druck

Informationsaustausch, Erfahrungsberichte, Unterrichtsmaterial
rauhalahti
Support SolidEdge
Support SolidEdge
Beiträge: 389
Registriert: 29.08.2006 20:33

FoBi zu 3D-Druck

Beitrag von rauhalahti »

Hallo,

unter dem Aktenzeichen E490-Lf Ergonom/13/1 findet man in FIBS eine Fortbildung der TU München zum Thema 3D-Druck und RapidPrototyping. Egal ob mit eigenem 3D-Drucker oder über einen der zahlreichen Druckdienste, das ist ein Thema, das für zeitgemäßen Unterricht immer wichtiger wird.

Es sind insgesamt nur 10 Plätze zu vergeben, also beeilt euch. Offiziell sind keine Vorkenntnisse erforderlich, aber TZ/CAD-Hintergrund ist sicher nicht nutzlos.

vg
Dieter

Zurück zu „3D-Druck“