Bearbeiten-Ändern-Knopf

die diese Seite betreffen
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 355
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

ich finde die Möglichkeit Beiträge zu ändern oder zu bearbeiten nicht mehr?

Liebe Grüße, Sabine
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2937
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Bernhard »

Hallo Sabine,

der Knopf ist immer noch da. Nur wird der seit der neuesten Forenversion für ältere Beiträge ausgeblendet. Das verhindert, dass nach längerer Zeit noch Änderungen vorgenommen werden und Diskussionsverläufe nicht mehr logisch sind. Hat natürlich auch seine Nachteile im Bereich Unterrichtsmaterial wenn es um neue Versionen geht. In welcher Situation hast du die Möglichkeit vermisst? Ich frage nach, weil die Bearbeitungszeit für mich natürlich einstellbar ist.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.baumlaube.de
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 355
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

ich hab dir eine PN zu dem Beitrag dens betrifft geschickt. Den habe ich gestern erstellt. Bei meinem Beitrag hier sehe ich den Ändern-Knopf aber auch nicht. (Bei diesem hier von grade eben aber schon).

Liebe Grüße, Sabine
Benutzeravatar
FKD
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 285
Registriert: 27.09.2008 16:13
Name: Florian Karl-David
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2001
Wohnort: Pottenstein

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von FKD »

Wie schnell müssen wir den zur Zeit Fehler finden, damit wir sie noch verbessern können? :rolleyes:
Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.
Kurt Tucholsky (1890-1935)
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2937
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Bernhard »

Ich musste jetzt selber nachschauen. Es waren 30 Minuten eingestellt. Ich hab das auf 1560 Minuten hoch gestellt. Sprich 26 Stunden. Und zwar für das Bearbeiten und das Löschen von neuen Beiträgen. Wie findet ihr das? Habt ihr andere Wünsche?
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.baumlaube.de
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 355
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

das ist etwas knapp. In meinem Fall sind die 26 Stunden wohl schon vorbei. Grad bei Unterrichtsmaterial stellt man doch oft erst später Fehler fest (oder die Schüler finden sie, öhömm). Kann man die Bearbeitungszeit für Anhänge extra höher stellen? Für "normale" Beiträge fänd ich so zwei - drei Tage gut.

Liebe Grüße, Sabine
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2937
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Bernhard »

Ok, die Einstellmöglichkeiten sind hier leider noch sehr ärmlich da die Funktion an sich sehr neu ist. Ich habe keine Möglichkeit dies unterschiedlich zu regeln. Ich habe es jetzt so eingestellt: Beiträge überarbeiten: immer; Beiträge löschen: 26 Stunden
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.baumlaube.de
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 355
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Bearbeiten-Ändern-Knopf

Beitrag von Sabine »

Prima, danke dir.

Zurück zu „Ankündigungen“