Frage zu Excel-Einstellung

Diskussionen und Hilfen rund um den Unterricht mit Tabellenkalkulationssoftware
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

Hallo Leute,

kann mir einer sagen wo man beim neuen Excel die Markierung der Zellen dunkler einstellen kann? Bei mir sieht mans auf dem Bildschirm kaum. Vor allem, wenn ich mehrere Spalten markiere. Bei Screenshots super lästig. Häng mal ein Bild mit dran.

Liebe Grüße, Sabine
screenshot.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2925
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Bernhard »

Welches Farbschema hast du denn unter den Optionen eingestellt? Ich hab "silber" und 2010 - bei mir sieht das aus wie angehängt - vielleicht hat das etwas damit zu tun?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Mein Youtube-Kanal: herrseibert auf youtube
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

Danke für den Tipp. Sieht wirklich sehr viel besser aus. Werds gleich mal ausprobieren.

Liebe Grüße, Sabine
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

"silber" habe ich gefunden. 2010 aber nicht. Hab nur blau, silber und schwarz zur Auswahl. Alles drei bringt nix. Kennt vielleicht jemand noch eine andere Einstellmöglichkeit?

Liebe Grüße, Sabine
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2925
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Bernhard »

Ich habe Office 2010 meinte ich mit 2010. Kann ja sein, dass das wieder anders markiert als 2007 falls du das hast.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Mein Youtube-Kanal: herrseibert auf youtube
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

öhömm, hab 2007. Aber da müsste doch auch irgendwas gehen. In Word markiert er nämlich richtig schön satt.
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2925
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Bernhard »

Hab mal eben bei Google geschaut. Ist ein bekanntes Problem von Microsoft-Seite ohne Lösung wie es scheint. Es gibt nur Workaround: Stelle den Kontrast von deinem TFT anders ein um es besser zu sehen. Allerdings stimmt dann der Kontrast für alle anderen Arbeiten nicht mehr...
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Mein Youtube-Kanal: herrseibert auf youtube
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

Hallo Bernhard,

ui danke für deine Mühe. Ans am Bildschirm rumdrücken habe ich auch schon gedacht. Aber da viel mit Fotobearbeiten mache, möchte ich das lieber bleiben lassen. Wirklich blöd das Ganze. Nur gut, dass an der Schule noch XP haben. Mit Beamer was erklären was man nicht sieht stell ich mir auch lustig vor.

Liebe Grüße, Sabine
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2023
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Borcas »

Abgesehen davon... wenn ich einen Bildschirmabdruck mache, ändert sich das doch nicht mit der Einstellung des Bildschirms, oder? Heißt für Arbeit am Bildschirm wäre die Helligkeitseinstellung eine Lösung, für Arbeitsblätter aber nicht.
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2925
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Bernhard »

Stimmt. Bei Screenshots musst du nur den Kontrast erhöhen. Das geht in jedem Grafikprogramm oder direkt in Word.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Mein Youtube-Kanal: herrseibert auf youtube
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2023
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Borcas »

Eben...

Meinte nur, weil Sabine ja oben geschrieben hat
Bei Screenshots super lästig.
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

Hallo Carsten,

stimmt Kontrast im Grafikprogramm ist eine Lösung. Bedeutet aber wieder einen Arbeitsschritt mehr. Einfach so alt-Druck, strg+v, zuschneiden und fertig kommt halt der Faulheit eher entgegen. Außerdem bleibt das Problem beim Beamer, bzw. wenn ich den Bildschirm bei der Arbeit "mitfilme" um den Schülern im Hilfeordner was zur Verfügung stellen zu können.

Hab da mal etwas rumprobiert. (Mist, Filmchen ist wohl zu groß zum Anhängen)

Liebe Grüße, Sabine
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2023
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Borcas »

*lach*

Ja, das Leben könnte so schön sein, ohne Computer...
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Frage zu Excel-Einstellung

Beitrag von Sabine »

bzw. ohne Microsoft :lach:

Zurück zu „Tabellenkalkulation“