Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
engelchen23
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 129
Registriert: 03.12.2008 09:07

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von engelchen23 » 18.11.2009 12:39

Aja oke.

Also Allgemein-Wissens-Bücher hab ich jetzt auch nicht gelernt. Was denke ich sinnvoll ist, Trainings-Bücher für Einstellungs- und Eignungsteste durchzumachen und eben ein bisschen zeichnen.

lg Yvone

Mimi09
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Mimi09 » 20.11.2009 15:04

Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, um wieviel Uhr der Test am 23.11. in Bayreuth beginnt?
Irgendwie hab ich die Einladung nicht mehr :(
Und sind da alle, oder nur Fachrichtung Sport?

Danke,
Gruß
Mimi

Benutzeravatar
engelchen23
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 129
Registriert: 03.12.2008 09:07

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von engelchen23 » 21.11.2009 12:07

Hallo Mimi,
bisher haben hier nur "Kunstler - Künstler" :) gepostet. Wir haben alle am 24. und 25.11.09
Warscheinlich haben dann am 23.11. nur die Sportler ihren Eignungstest.
Bei uns geht es um 7:30 Uhr los bis 18:00 Uhr.
Ich würde aber sicherheitshalber nochmal in der Schule anrufen und nachfragen.
Und: Personalausweis nicht vergessen! Den muss man beim Eignungstest dabeihaben.

Wünsch dir und allen anderen viel Glück! ;)

lg Engelchen23

Mimi09
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Mimi09 » 21.11.2009 12:22

Hallo engelchen,

vielen Dank für die Info, das war auch die Uhrzeit, die ich im Kopf hatte :)
Ich wünsch auch allen viel Erfolg beim Eingungstest.

schöne Grüße
Mimi

mädl09
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von mädl09 » 24.11.2009 12:19

hallo ihr, könntet ihr mir mal genau beschreiben was beim test drankam? ich überlege nächstes mal auch an dem test teilzunehmen.. wäre super lieb von euch :o)
grüßle

Benutzeravatar
engelchen23
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 129
Registriert: 03.12.2008 09:07

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von engelchen23 » 24.11.2009 19:34

Hallo Mädl,
ich komme gerade vom Test nach Hause und muss sagen, er war in Ordnung.
Hab mich allerdings vorher vorbereitet auf Physik / Chemie / Mathe / Allgemeinwissen ect. pp. das kam alles nicht dran.
Letztes Jahr aber schon. In Beirägen von letztes Jahr hatte mir eine Userin geschrieben dass Satz des Pythagoras drankam, X-Gleichung usw. Das war dieses Jahr ganz anderst.
Ich denke es ist immer unterschiedlich.

Dieses Jahr kam in Deutsch eine Textanalyse mit minimal Allgemeinwissen dran. Das waren nur ein paar Pünktchen. Also nichts dramatisches, auch wenn mans nicht gewusst hatte.

In Werken musste man aus einem Holz sowas ne Mischung aus Auto und Boot herstellen... es war an jeder Seite andert.. also ein ehr undefinierbares Gefährt :)
Leider bin ich nicht fertig geworden damit. Die Zeit war sehr knapp. Man musste sich einen Schraubstock holen, diesen in die Werkbank einspannen und dann mit Sägen, Feilen, Schleifpapier, Stemmeisen, Holzklöppel, natürlich Bleistift und Winkel arbeiten. Das war schon was.

Und Technisches Zeichnen kam auch dran. Ein Traktor musste von vorne, links und von oben gezeichnet werden. Auserdem sollte das fertige Holzstück gezeichnet werden.

In Kunst musste man aus einem Papier etwas falten, reisen oder zusammenknüllen. Es sollte eine dreidimensionale Figur werden, die man zeichnen musste

Auserdem kamen Fragen aus dem Bereich Grundwissen PC dran. Was ist Ram? Was ist Enter? Usw. Und man musste Würfel in verschiedenen Perspektiven betrachten. Auserdem kamen Aufgaben mit Zahnrädern dran.

Hatte Kontakt mit jemanden von Augsburg und da kam wieder was anderes dran. Physik- und Matheaufgaben, Tuschenzeichnung, Wasserfarben ect. pp.

Wenn du dich vorbereiten willst dann musst du sehr breit fächern. Die Tests ändern sich jedes Jahr.

lg Yvonne

neuhier
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von neuhier » 24.11.2009 20:23

hallo engelchen, ich bin morgen dran und habe voll angst :(
wäre schön wenn du dich heute noch unter *email entfernt* meldest wäre echt supi lieb :o) hoffe du wirst genommen! kommst du auch aus bayreuth? lg
Zuletzt geändert von Bernhard am 25.11.2009 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: EMail entfernt wegen Spamgefahr - zur leichten Erreichbarkeit einfach im Forum registrieren

Benutzeravatar
engelchen23
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 129
Registriert: 03.12.2008 09:07

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von engelchen23 » 25.11.2009 21:19

Hi neuhier,
ich war leider nicht mehr online.
Aber hatte doch sowieso schon alles gesagt. Mehr wars nicht... aber es hat gereicht :)


Wie wars bei euch???

Lea
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Lea » 26.11.2009 08:31

Hi,

war gestern auch beim Test.
Fande ihn schon ziemlich anspruchsvoll.
Eine ander Frage habe ich noch:
Allerdings "offtopic" :D
Würde gern mit ein paar "Mitstreitern" von gestern in Kontakt treten bzw. bleiben ,nur ausser ihren Vornamen weiß ich nichts mehr... :juggle: Es fehlt der Nachname... :flop:
Gibts irgendwie eine Möglichkeit für jemanden hier mir diese per PN zukommen zu lasssen? :?:

Vielen Dank schon mal!

nurblabla
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von nurblabla » 26.11.2009 11:11

hallo lea, hab dir eine pm geschickt

Lea
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Lea » 26.11.2009 13:58

Die Mädels waren aus Gruppe 3 und 4...
Vielleicht kann mir ja doch jemand helfen ;(

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2284
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Borcas » 26.11.2009 16:49

Frage:

Wenn die Personen nicht zufällig hier im Forum drüber stolpern, ... wer soll denn deiner Meinung nach die Namen wissen?
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Lea
Gast

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Lea » 26.11.2009 17:59

Antwort:

Die, die die Liste erstellt und aufgehängt haben... :cool:

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2284
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von Borcas » 26.11.2009 18:42

öhm...

Zum Einen weißt du hoffentlich, dass dies hier ein privates Forum ist, das von einigen Fachlehrern ganz ohne Bezug zu den Staatsinstituten eingerichtet wurde? D. h. wir haben keinen direkten Bezug zur Ausbildung in Bayreuth, über normale Kontakte hinaus.

Zum Anderen denke ich nicht, dass die Dozenten des Staatsinstituts Daten anderer Teilnehmer herausgeben. Denn das fällt unter Datenschutz.

Natürlich drücke ich dir die Daumen, dass du die gesuchten Leute hier findest, aber die Hoffnung, eine Liste der Teilnehmer deiner Prüfungsgruppe zu erhalten, ist wohl vergebens.

Grüße

Borcas
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Benutzeravatar
engelchen23
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 129
Registriert: 03.12.2008 09:07

Re: Eignungstest in Bayreuth, 23. und 24.11.09

Beitrag von engelchen23 » 28.11.2009 11:46

Borcas hat geschrieben:Als Ergänzung:

Glaube ab diesem Jahr gibt's auch wieder persönliche Gespräche. Fand ich früher bei uns ganz sinnvoll und habe eh nie verstanden, warum das abgeschafft wurde.

Stimmt meine dahingehende Info?
Hallo Borcas,
es wurden schon immer Gespräche geführt - allerdings nicht mit allen.
Uns wurde gesagt, dass 30 Leute aufgenommen werden. Wenn mehrere Leute die gleiche Punktzahl haben und es darum geht wer den Platz bekommt, dann werden mit diesen Personen Gespräche geführt.

Also wenn zb 10 Leute alle die gleiche Punktzahl haben, es können aber nur noch 8 genommen werden, dann werden mit diesen 10 Leuten Gespräche geführt, um herauszufinden, wer von den 10 Leuten sie nehmen möchten und wen nicht. Mit den besten 22 würden in diesem Beispiel keine Gespräche geführt, diese würden sofort einen positiven Bescheid bekommen.

lg Engelchen23

Zurück zu „V - Bayreuth“