Welche Lehrertasche?

Für alle fachlichen Posts die sonst nirgends passen.
Benutzeravatar
Suito
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2018 15:35
Ausbildungsort: unbekannt

Welche Lehrertasche?

Beitrag von Suito » 18.02.2018 15:44

Ich wollte einmal bei euch nachfragen was für eine Lehrertasche ihr besitzt. Ich fange demnächst an eine Grundschulklasse zu unterrichten und überlege zwischen einem ganz normalen Schulrucksack und einer richtigen Lehrertasche aus Leder.

Ist es unangebracht wenn ich als relativ junger Lehrer mit einem Rucksack herumlaufe?

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3114
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von Bernhard » 18.02.2018 17:08

Hallo Suito und herzlich Willkommen. Um deine Frage zu beanworten: Das kommt ganz darauf, welcher Typ Lehrer du bist. Deine Lehrertasche sollte zu deinem persönlichen Erscheinungsbild und deiner Überzeugung passen. Das hat zum einen mit deinem Stil zu tun und zum anderen damit, dass du evtl. deine Kaufentscheidung vor deinen Schülern vertreten musst.

Leider verstieß dein Beitrag massiv gegen Nummer 2 unserer Regeln und ich musste die Werbelinks entfernen: rules
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2274
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von Borcas » 01.03.2018 08:59

Da gebe ich Bernhard vollkommen Recht...

Dazu kommt noch, dass die Tasche einfach auf
a) das passen muss, was du mit ihr machst (wie viel trägst du durch die Gegend? Passt alles rein? Ist es gut aufgehoben? ...)
b) deine körperliche Gesundheit abgestimmt sein muss.

Ich selbst hatte jahrelang eine richtige lederne Lehrertasche. Inzwischen kann ich die nicht mehr verwenden, da die einseitige Belastung für meinen Rücken Gift ist. Jetzt habe ich einen Rucksack, der mir seit Jahren (weil qualitativ hochwertig) gute Dienste leistet... Den Schülern ist das, vermute ich, relativ egal, mit was du früh dein Zeug in die Schule schleppst.

...und eigentlich sehne ich den Tag herbei, an dem ich früh mit meinem Tablet die Schule betrete und mehr brauche ich nicht, weil das ganze Haus digitalisiert vernetzt ist... Hach, wäre das toll!
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3114
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von Bernhard » 01.03.2018 09:04

Es ist ihnen nur egal, wenn sie nicht auffällt würde ich sagen. :D Ich werd eigentlich fast täglich auf meine Schultasche mit Einhorn drauf angesprochen. (Spaß)
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2274
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von Borcas » 01.03.2018 09:06

*ggggg*

Wie du oben geschrieben hast: Passt aber irgendwie zu dir!
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3114
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von Bernhard » 01.03.2018 09:21

:cyclop:
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2274
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von Borcas » 01.03.2018 09:26

:lach:
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Benutzeravatar
jota
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 287
Registriert: 14.02.2006 23:35
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2006
Wohnort: Würzburg Umgebung

Re: Welche Lehrertasche?

Beitrag von jota » 19.04.2018 12:41

Ich hatte zu Beginn auch eine Ledertasche. Die Nieten haben allerdings öfter mal den Geist aufgegeben. Deshalb hab ich mir was anderes gesucht und bin vor einigen Jahren auf eine Tasche von einem weit verbreiteten Möbelhaus ;) gestoßen. Schlicht grau und A4 im Hochformat. Das wichtigste in meinen Augen ist die Aufteilung der Tasche. Ich brauche genügend Plätze und Fächer für alle meine Items (Stifte, Schlüssel, Kärtchen, Lose, Handy, Trinkflasche, Knirps, etc.) und will schnell an die Sachen ran kommen, die allerdings auch sicher verpackt sein sollen (Reißverschluss). Bin wirklich super zufrieden damit. Und teuer war sie natürlich auch nicht. Eine Naht ist zwar jetzt inzwischen auch schon etwas eingerissen, aber das stört mich nicht. Vermutlich dauert es auch einfach eine Zeit lang seine Vorlieben und Präferenzen heraus zu finden. Eine Kollegin hat quasi die gleiche Tasche als Gegenstück in A4 im Querformat dazu und ist auch überaus zufrieden. Es muss also nicht immer teuer sein. Praktisch ist wichtiger.
Bild

Zurück zu „Allgemein“