Probleme mit Grafik - Word 2013

Textgestaltung, Mediendesign, Gestaltung von Schriftstücken, Postern, Aushängen, Flyern, Plakaten
Benutzeravatar
elfe
motiviert
motiviert
Beiträge: 15
Registriert: 06.11.2011 19:37

Probleme mit Grafik - Word 2013

Beitrag von elfe » 27.09.2018 16:44

Hallo,
ich bräuchte heute eure Unterstützung; bei einem Problem mit den Grafiken in Word 2013. :rolleyes:

Ich habe heute 2 Screenshorts gemacht und diese in Word eingefügt.
Anscheinend habe ich mit einer Grafik irgendwas anderes gemacht, weil sich mache Aktionen (z. B. Rahmenvorschläge, Grafik speichern unter, ...) nicht mehr machen lassen. :nein:

Im Anhang findet Ihr nochmal 2 Screenshorts. Achtet bitte auf des Menüband. Warum ist das eine Menüband so und das andere so und wie kann ich das ganze wieder rückgängig machen?

Ich hatte zuerst den Zeilenumbruch im Verdacht, aber daran kann es nicht liegen, da beide Grafiken den gleichen Zeilenumbruch... ;(

Herzlichen Dank für eure Mithilfe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 308
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: Probleme mit Grafik - Word 2013

Beitrag von Sabine » 27.09.2018 17:36

Die Markierungspunkte am Rand sehen bei den beiden Versionen anders aus. 1 x grau, 1 x weiß. Vielleicht hast du was an den Layoutoptionen gemacht?
nicht nur grummeln - sondern gucken - (und mitmachen?)
http://www.fachlehrer-ig.de

Benutzeravatar
elfe
motiviert
motiviert
Beiträge: 15
Registriert: 06.11.2011 19:37

Re: Probleme mit Grafik - Word 2013

Beitrag von elfe » 27.09.2018 19:42

Danke Sabine, dass du dich meiner Probleme angenommen hast und auch herzlichen Dank für deine Antwort.
Die unterschiedlichen Markierungspunkte habe ich auch bemerkt. Mit diesen Punkten muss es zu tun haben.
Ich habe nichts bewusst verändert bzw. auf irgendwelchen Buttons rumgeklickt von denen ich keine Ahnung hab... ...hoff ich jedenfalls ;(

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3144
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Probleme mit Grafik - Word 2013

Beitrag von Bernhard » 28.09.2018 08:02

Hast du eine der beiden Grafiken vielleicht in einen vorhandenen Rahmen eingefügt? Diese Vorgehensweise ist nicht zu empfehlen und führt zu Einschränkungen bei der Bearbeitung.

Alternativ könntest du versuchen das Problem zu wiederholen: Hast du vielleicht bei einem der beiden Screenshots ein "Screenshot-Tool" von Microsoft oder einem Drittanbieter verwendet und bei dem anderen nicht?
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 276
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: Probleme mit Grafik - Word 2013

Beitrag von Marina » 30.09.2018 11:02

Bei Bernhards 2. Punkte würde ich auch nachhaken. So wie es aussieht, hast du die 2. Grafik mit "Gadwin PrintScreen" gemacht. Kann das sein? Hast du die erste anders eingefügt?

Die Möglichkeiten, die du beiGrafiken in Word hast, richten sich normalerweise nach der Art der Grafik. Da es zwei Screenshots sind, ist dein Problem ungewöhnlich, aber irgendwas muss beim ersten "anders" gemacht worden sein. "Normalfall" wäre die 2. Grafik . Vielleicht kannst du es ja doch irgendwie nachvollziehen, was du bei der ersten anders gemacht hast.

Ansonsten: löschen und einfach neu machen. :D

Benutzeravatar
elfe
motiviert
motiviert
Beiträge: 15
Registriert: 06.11.2011 19:37

Re: Probleme mit Grafik - Word 2013

Beitrag von elfe » 30.09.2018 13:18

Danke auch an Bernhard und Marina für die Unterstützung.

Inzwischen habe ich natürlich alles gelöscht und hab neu angefangen. Trotzdem will ich der Sache auf den Grund gehen - das nächste Mal passiert bestimmt und dann will ich nicht daran verzweifen müssen...

(Am Rande noch, das hat aber wirklich was mit meinem aktuellen Problem zu tun. Ich hatte dieses Formatierungsproblem schon öfters, und zwar dann wenn ich alte .doc-Datein in Word2013 geöffnet habe. Dann sieht das Menüband genauso anders aus)

Es stimmt, ich habe den Screenshot mit "Gadwin Print Screen" gemacht. Marina - du meinst, dass ich z. B. das eine mal mit strg eingefügt und das zweite per drag and drop reingezogen habe?
hmmmm, ja, das kann natürlich sein.
Ich probiere es nochmal.


Und Bernhard, ja es stimmt, ich habe einen vorgefertigten Rahmen verwendet. Das war beim ersten Bild auch keine Problem, aber beim zweiten Bild war dann das Menüband eben anders und ich konnte gar nicht mehr auf diese vorgefertigten Rahmen zugreifen.
Zu einem zweiten Hinweis möchte ich mich auch bedanken. Ich habe beide Bilder mit der gleich Software erstellt - es kann jedoch sein, dass das eine nur ein kleiner Aufschnitt war und das andere ein zugeschnittener full-Screenshot.

Ich teste eure Ideen nochmal in Ruhe und melde mich dann nochmal zurück.

Danke nochmal!

Zurück zu „Typografie und Dokumentgestaltung“