die Übungstheke mal anders...

Diskussionsbereich
strojumi
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 139
Registriert: 26.10.2011 08:14
Name: Christina

die Übungstheke mal anders...

Beitrag von strojumi »

Dank eurem Fleiß und euren vielen Ideen in der Übungstheke, konnte ich hurtig einige Arbeitsblätter für meinen Gebrauch erstellen. Nochmals vielen Dank für die vielen Übungen :ja:
flache Werkstücke zeichnen.doc
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Christina
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2021
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: die Übungstheke mal anders...

Beitrag von Borcas »

Ok... jetzt bist du den Weg rückwärts gegangen.

Ich habe aus meinen Arbeitsblättern Aufgaben für die Übungstheke gemacht und habe festgestellt, dass die Schüler die Aufgaben dann besser annehmen, weil die Herangehensweise mal ne andere ist, als immer nur Aufgaben stur vom Blatt zu machen. Du hast sie jetzt wieder in Arbeitsblätter zurückverwandelt, ... *lach*

Da hätte ich dir auch meine Arbeitsblätter schicken können! *grins*
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
strojumi
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 139
Registriert: 26.10.2011 08:14
Name: Christina

Re: die Übungstheke mal anders...

Beitrag von strojumi »

Aber nein :flehan: verzeih!
Ich finde, dass beide Methoden ihre Daseinsberechtigung haben.

Zusatzaufgaben haben bei mir längst einen festen Platz eingenommen - sei es in Form von ausgelegten Arbeitsblättern unterschiedlicher Schwierigkeiten oder in Form deiner Übungstheke (leider noch ohne den Karteikasten :embarrassed: )

Zum Kennenlernen der Konstruktion von flachen Werkstücken habe ich mich jedoch für dieses AB entschieden. Ich habe es heute in der 7.Kl. ausprobiert und siehe da, die meisten schafften es zumindest die Skizzen anzufertigen.

Da ich jetzt davon ausgehen kann, dass mein Schüler die Methode beherrschen, kann ich sie in Zukunft mit den Aufgaben aus der Übungstheke bombadieren

P.S. ich habe übrigens nichts dagegen, wenn du mir deine ABs schicken willst :ja:
Christina
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2021
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: die Übungstheke mal anders...

Beitrag von Borcas »

*lach*

Keine Angst,... setze auch noch Arbeitsblätter ein. Eine neue Methode zu finden heißt nicht, alle alten zu vergessen...

Fand's nur lustig, dass du die Arbeit rückwärts gemacht hast... :D

Arbeitsblätter schicken? ... Hmmm... muss ich erst mal kucken, ob überhaupt noch Aufgaben übrig sind... :lach:
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Zurück zu „Technisches Zeichnen“