Halterung für Regal

Forumsregeln
In dieser Tauschbörse können nur angemeldete Benutzer tauschen.
Bitte sortiert euer Unterrichtsmaterial in die fachspezifischen Foren.
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert soweit nicht anders angegeben. Durch die Veröffentlichung hier im Forum stellt der Autor das Material unter diese Lizenz! ALLE REGELN
Creative Commons License
Benutzeravatar
Spender0815
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2014 18:21
Ausbildungsort: unbekannt

Halterung für Regal

Beitrag von Spender0815 » 08.02.2016 09:21

Hallo,

ich habe ein Regal (ähnlich dem, was Carsten auf seiner Homepage hat) gebaut. Hat jemand eine Idee, wie ich das ding auch an die Wand hängen kann? einfach so kleine Aufhänghaken, die werden ja abreisen....

Merci

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3125
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Halterung für Regal

Beitrag von Bernhard » 08.02.2016 13:18

Regale lassen sich schön stabil befestigen wenn man eine Rückwand einbaut (wenn keine vorhanden ist) und diese mit 2 Löchern anbohrt.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Spender0815
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2014 18:21
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Halterung für Regal

Beitrag von Spender0815 » 09.02.2016 19:06

Ähm.... ja ich habe keine Rückwand, das ist ja das Problem


http://www.borcas.de/te_09_holzregal.html

Andere Ideen?

MErci

Anja V L
engagiert
engagiert
Beiträge: 60
Registriert: 08.04.2007 17:07

Re: Halterung für Regal

Beitrag von Anja V L » 09.02.2016 20:40

Meine Kids sollten sich dazu selbst Lösungen überlegen. Eine Gruppe befestigte kleine Holzscheiben in den Ecken des Regals und bohrte dann diese, eine andere fertigte aus Metall (2 mm Messing) Streifen an. Diese wurden einfach zwei Mal gebohrt, ein Ende mit einem Regealbrett verschraubt und der Rest dann in der Wand. Optisch zwar nicht so schön, aber die Funktion war erfüllt.

Zurück zu „Arbeitsverfahren und Werkzeugkunde“