Kleine Notenübersicht

Planungshilfen, Methoden, Aushänge, Listen, usw.
Forumsregeln
In dieser Tauschbörse können nur angemeldete Benutzer tauschen.
Bitte sortiert euer Unterrichtsmaterial in die fachspezifischen Foren.
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert soweit nicht anders angegeben. Durch die Veröffentlichung hier im Forum stellt der Autor das Material unter diese Lizenz! ALLE REGELN
Creative Commons License
Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 138
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: Stephanskirchen

Kleine Notenübersicht

Beitrag von Edelweiss » 13.10.2004 10:35

für jeden Lehrer zu benutzen...

einfach die
Schülernamen
Noten
Probenthema eingeben, fertig. Die Noten rechnen sich selber. das Blatt bei gelegenheit drucken, dann ist der aktuelle stand im Ordner...

ps: in der Druckvorschau/layout/kopfzeile den eigenen namen eingeben!

73 de Alfons
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

bunny
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 161
Registriert: 03.11.2004 13:27

Anderer Ort, anderer Notenschlüssel

Beitrag von bunny » 03.11.2004 17:53

Hallo Edelweiss,

ich möchte gerne deine Vorlage für die Noten verwenden. Funktioniert alles super, nur die Notentabelle und die Klassenangabe bekomme ich nicht geändert, kann ich es nicht oder liegt es doch am Schreibschutz.

Danke für Hilfe

Gruss
bunny

Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 138
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: Stephanskirchen

Re: Kleine Notenübersicht

Beitrag von Edelweiss » 03.05.2012 23:58

hmm...


dachte alles nötigen felder wären offen.
kannst es nicht entriegeln, das dokument?

i leg dem nächst mal a neue version mit diagramm rein

gruß, alfons
:) Erstmal an mir arbeiten,
dann die Anderen verbessern.. :cool:

Zurück zu „Schulorganisation und Unterrichtsorganisation“