PFS Karlsruhe Start 2017

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Benutzeravatar
Nik
neugierig
neugierig
Beiträge: 3
Registriert: 07.04.2017 22:34
Name: Nikolaus Schweitzer
Ausbildungsort: Karlsruhe
Wohnort: Renchen

Re: PFS Karlsruhe Start 2017

Beitrag von Nik » 27.04.2017 15:15

Ja mach das ... Ich glaube der Job passt zu Dir.

Benutzeravatar
Reno79-HN
neugierig
neugierig
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2016 16:03
Ausbildungsort: unbekannt

Re: PFS Karlsruhe Start 2017

Beitrag von Reno79-HN » 02.05.2017 21:57

Hey, Gratulation an alle. Ich bin auch dabei Sport Technik. grüße aus HN

René

Gast
Gast

Re: PFS Karlsruhe Start 2017

Beitrag von Gast » 13.07.2017 13:06

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage bezüglich der privaten Krankenversicherung. Muss ich mich bereits jetzt um eine private Krankenversicherung umschauen oder reicht dies noch mit Beginn der Ausbildung? Ich habe glaub mal irgendwo gelesen, dass die GKV mich nach der Vereidigung noch sechs Wochen übergangsweise übernehmen muss. Ist das richtig?

Welt2012
Gast

Re: PFS Karlsruhe Start 2017

Beitrag von Welt2012 » 10.05.2018 09:10

Hallo

Ich(Physiotherapeutin) Interesse mich sehr für den Fachlehrer für Sonderpädagogik... würde mich gern mit jemandem unterhalten der dies gerade " live" lebt😊

Hab so viele Fragen... ab eine kleine Tochter... ist dies überhaupt miteinander zu vereinbaren etc...

Vielleicht ist jemand aus dem Freiburger Raum bereit sich mit mir zu treffen oder zu telefonieren und seine Erfahrungen zu teilen.

Lieben Gruß

Benutzeravatar
mmister
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2018 11:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: PFS Karlsruhe Start 2017

Beitrag von mmister » 16.05.2018 10:41

Gast hat geschrieben:
13.07.2017 13:06
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage bezüglich der privaten Krankenversicherung. Muss ich mich bereits jetzt um eine private Krankenversicherung umschauen oder reicht dies noch mit Beginn der Ausbildung? Ich habe glaub mal irgendwo gelesen, dass die GKV mich nach der Vereidigung noch sechs Wochen übergangsweise übernehmen muss. Ist das richtig?
Die Info in Gmünd war, dass in den ersten Wochen nach Beginn eine Info-Veranstaltung ist, bei der sich versch. Versicherung vorstellen und man sich Angebote machen lassen kann.
Grundsätzlich kannst du aber auch freiwillig in der gesetzlichen bleiben, dann halt ohne anteilige Kostenübernahme durch das Land.

Zurück zu „Baden-Württemberg“